GIN – ein adventliches Mitbringsel *

Die Basis von Gin ist der Wacholder und Wacholder gibt jede Köchin und jeder Koch gerne in die Bratensauce in Winter. Deswegen sind Gin in der Weihnachtszeit ein Top Geschenk.

Geht ihr auch auf gefühlt 50 Weihnachtsfeiern, Betriebsfeiern und noch Verwandte hier und da besuchen in der Adventszeit und das ein oder andere Mitbringsel wird benötigt?

Ich habe euch mit Begeisterung ein paar Gin raugesucht, die den Aspekt der Adventszeit etwas unterstreichen mit winterlichen Früchten, Gewürzen wie z.B. Zimt etc.

  1. Christmas Gin *



Hier ist der Name Programm, denn Zimtnoten und Pflaumennoten mischen sich ganz sanft. Wer den Christmas Gin trinkt, wird sich fast auf einem Weihnachtsmarkt wiederfinden, denn die Botanicals wehen jedem um die Nase, der auf einen Weihnachtsmarkt fährt. Das bunte und doch klassische Design auf dem Etikett sehen zudem richtig toll aus.

 

2. Edinburgh Christmas Gin * 

Die Festtagsedition von der renomierten Edinburgh Destille macht Lust auf Weihnachten.

Mit der Familie abends zusammen sitzen im Wohnzimmer bei gedämmtem Licht und dann holt einer diese Special Edition heraus und es riecht nach Orange, Honig, Muskat. Es kann wirklich den Moment abrunden.

 

3. Skin Christmas Gin *

Auch Skin Gin hat eine Christmas Edition herausgebracht, die limitiert ist. Die Optik der Flaschen erinnert an zu groß geratene Flachmänner, woran man sie immer erkennt. Zuder starken Koriander und Wacholoder Note kommt eine leichte Minznote dazu, die in der Kombination an Weihnachtsabende erinnert. Ein tolles Mitbringsel in dieser Zeit.

 

4. Be-Gin-liche Weihnachten *


Wie transportiert ihr die tolle Ginflasche? Natürlich mit einer süßen Tasche, passend zur Weihnachtszeit :D

 

5. LEDs für eine schöne Stimmung *


Ich finde diese LEDs, die man in leere Gin Flaschen stecken kann, die dann im Regal stehen, wunderschön. Sie erzeugen eine tolle Atmosphäre und wenn man dann zusammen auf der Couch sitzt mit einem Gin in der Hand und am Abend nach der Arbeit abschaltet … ach … ganz toll.

 

 

 

  • Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo, wann und wie Du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich Dir überlassen.

Hinterlassen Sie eine Antwort